Aktuelles

Pascal Coordes zieht es nach Köln

none

Pascal Coordes zieht es aus beruflichen Gründen nach Köln. In der Rhein- Metropole beginnt er eine Ausbildung zum Industriemechaniker. Nach nur einer Saison ist für ihn das Kapitel beim WTL erst einmal geschlossen, wobei er voraussichtlich eine Gastspieler-Lizenz erhält. Das heißt, wenn er an Wochenenden daheim ist, dürfte er weiter für den WTL auflaufen.

Wir von der Mannschaft wünschen Dir Alles Gute und viel Erfolg auf deinem weiteren Weg! 

 

 

zurück...